Zeiten ändern sich! Pendelordner war gestern, Datenaustausch ist heute. Die DATEV hat uns nunmehr als "Digitale Kanzlei" ausgezeichnet. Für unsere Mandanten bringt die digitale Arbeitsweise viele Vorteile. Einige zeigen wir hier: Die durchgängige digitale Zusammenarbeit zwischen Kanzlei, Unternehmen und Dritten reduziert administrative Tätigkeiten in Ihrem Unternehmen. Manuell erzeugte Fehler werden ausgeschlossen und Daten stehen schneller und genau zur Verfügung. Damit haben digitale Prozesse beim Bankbuchen positive Auswirkungen auf die Liquidität Ihres Unternehmens. Das konsequente Leben digitaler Prozesse im Lohn ermöglicht die elektronische Erfassung und Verwaltung Ihrer Lohndaten sowie Datenübermittlung an alle Institutionen. Auch das Führen einer volldigitalen Personalakte ist möglich. Anfragen können schnell bearbeitet werden, weil die Digitale DATEV-Kanzlei auf Ihre relevanten Daten direkt zugreift. Verstärkte Nutzung von digitalen Lösungen im Bereich Rechnungen. Damit entfällt die Papierrechnung, das Versenden und das Einscannen. Rechnungen werden digital, direkt und ohne manuelle Brüche in die Finanzbuchhaltung eingelesen. Konsequente Nutzung von Schnittstellen aus Fremdsystemen bzw. Vorerfassungssystemen. Sie haben entscheidungsrelevante Informationen zur Steuerung Ihres Unternehmens immer selbst im Zugriff. Wir sagen vielen Dank an die DATEV! Die GBMP Teams aus Lüdenscheid, Kierspe und Meinerzhagen.
Die Sommerferien haben gerade begonnen; die (Vor-) Freude auf die schönste Zeit des Jahres hat einen unschlagbaren Höhepunkt erreicht – wären da nur nicht die Kosten, die Familien vor enorme Herausforderungen stellen. Neben Frühbucherrabatt und Last-Minute Angeboten drängt sich einem die Frage auf, könnte man die Urlaubskosten nicht von der Steuer absetzen….leider nur ein Traum oder etwa doch nicht? Leider ist es nur ein Traum; jedoch besteht für die steuerpflichtigen Erholungssuchenden eine kleine Möglichkeit wenigstens ein paar Euro in der Jahressteuererklärung anzusetzen und somit die Steuerlast zu senken. Erreicht wird dies mit dem freiwilligen CO² Ausgleich, der aktuell in aller Munde ist und als Spende gewertet werden kann, sofern die allgemeinen Voraussetzungen für Spenden erfüllt werden. So beteiligt man den Staat indirekt wenigstens ein bißchen an den Kosten für den eigenen Urlaub. Das Team von GBMP wünscht Ihnen auf jeden Fall eine schöne und erholsame Zeit.
GBMP Grote Benninghaus Mähler & Partner hat einen Beitrag geteilt.
Etwas Besinnliches zur Christbaumzeit 🎄
https://www.gbmp.de/karriere/
Die BertelsmannStiftung hat GBMP mit dem Qualitätssiegel "Familienfreundlicher Arbeitgeber" ausgezeichnet. Wir sagen herzlichen Dank!